Skip to content

Reden während des Chisinau Forum 2023


Das Große Erwachen des globalen Südens in der eurasisch-multipolaren Ära gegen die zerfallende atlantisch-unipolare Ordnung

Der Liberalismus hat sich im Westen am stärksten entwickelt – bis hin zur Metastasierung – und alle Ideen der Transzendenz verschlungen, so dass sich der westliche Mensch heute in einer tiefen existenziellen Krise befindet und die Menschheit, wie wir sie kennen, am Ende ist. Doch die Völker des globalen [...] read more

20. Dez. 2023 | von Carlos Mamani

Katechontische Metapolitik in der orthodoxen christlichen politischen Theologie

Verschwörungsprinzipien – Antiglobalismus zwischen Libertarismus und Multipolarismus – Liberalismus, Sicherheit und Souveränität – Katechontische Metapolitik – Metastrategische Gegenverschwörung des Seins read more

20. Dez. 2023 | von Justino Carneiro

Der Platz Europas in einer multipolaren Welt: Elemente für ein revolutionär-populistisches Denken

Die Angriffe der Globalisten richten sich gegen den Kern der europäischen Zivilisation. Doch auch den populistischen Bewegungen und Parteien Europas fehlt eine konsequente Strategie gegen Globalismus und Liberalismus, um dem apokalyptischen Ernst des historischen Augenblicks zu begegnen. Was den Populisten [...] read more

20. Dez. 2023 | von Alexander Michael Marcovics

Der Antichrist: die Erfüllung der Globalisierung

Freiheitsliebende Menschen waren schon immer das Ziel von unterdrückerischen Machtsystemen. Der antichristliche Weltstaat zerstört die individuelle Freiheit, die Religionsfreiheit, die Freizügigkeit und die Gedankenfreiheit. Aber die Zukunft ist nicht in Stein gemeißelt. Wir können und müssen Widerstand [...] read more

7. Dez. 2023 | von Gregory Davis

Multipolarität, der Weg zu einer wahren Weltföderation/-regierung und das eschatologische Ende der Geschichte

Diese Welt wird irgendwann untergehen. Christus wird wiederkommen. Davor wird eine dystopische Weltregierung entstehen mit Hungersnöten, Krankheiten, Anarchie, Tyrannei und Krieg. Auch die Multipolarität kann uns nicht retten, sie ist nur ein Weg zum Ende der Geschichte. Die Weltregierung ist schon da, [...] read more

7. Dez. 2023 | von Hrvoje Moric

Der Herrscher dieser Welt und das endlose Drucken von Falschgeld

All die Krisen sind kein Zufall, sondern Probleme, die geschaffen werden, um Lösungen im Sinne der Agenda Klaus Schwabs zu erzielen. Die Zentralbanken drucken Geld aus dem Nichts und stecken es denen zu, die die Agenda 2030 umsetzen. Wer steckt dahinter? Die „Eliten“? – Jesus Christus hat die Antwort [...] read more

27. Nov. 2023 | von Angelos Karageorgos

Der existentielle Weltkrieg

Neokapitalismus: nihilistische Utopie der digitalen Überwachung, in der der Mensch durch Maschinen ersetzt wird, die gegen den Menschen als Waffe eingesetzt werden. Die Menschen sind nur noch „nutzlos“, Feinde der Oligarchen und werden zu Objekten eines Opferungssystem. In der Geschichte sind Opferungsgesellschaften [...] read more

18. Nov. 2023 | von Youssef Hindi

Transhumanismus

Great Reset bedeutet Transhumanismus: die Umgestaltung und schließlich Abschaffung unsere Biologie. Der Neoliberalismus geht nun zu Ende und macht Platz für das bio-digitale Zeitalter. Wenn Sie eine Seele haben und diese Ihnen wertvoll ist, ist es Ihre Pflicht, sich dieser Agenda mit aller Kraft zu widersetzen. [...] read more

16. Nov. 2023 | von Scott Howard


Transzendenz gegen Transhumanismus

Die Transzendenz ist, was dem menschlichen Handeln ein kontemplatives Ziel gibt; sie berücksichtigt die Werte und die Prinzipien der Völker durch alle Zeiten. Sie ist die antagonistische Kraft gegen den unbegrenzten Fortschritt, der die Misanthropie des Transhumanismus speist und den gewöhnlichen Menschen [...] read more

7. Nov. 2023 | von Israel Lira

Vorwort zur Großen Trübsal

Eine Revolution ist im Gange: die vollständige Aufgabe des freien Willens und die Ersetzung des Göttlichen durch den Extrem-Prometheismus. Ist die „Multipolarität“ tatsächlich eine Alternative zum technokratischen Moloch? Millionen werden in diesen Zeiten der Apokalypse wahrscheinlich zugrunde gehen. [...] read more

2. Nov. 2023 | von Arnaud Develay

The Global Reset for a Global Impoverismen

Früher sagte man, das Establishment biete „Brot und Spiele“. Nun, in Spanien bietet es nur Zirkus. Brot nur für ihre Parteifreunde. Die Preise steigen, und das Establishment treibt nur mehr Steuern ein, um neue Zirkusvorstellungen zu finanzieren. Die Armut wächst überall. Die tragacionista (Schlucker) [...] read more

30. Okt. 2023 | von Enrique Refoyo

Etablierung dominanter Narrative und Schaffung eines neuen Paradigmas

Agenda 2030 und Great Reset werden mittels Gehirnwäsche, d.h. lügnerischen Narrativen und Manipulationen umgesetzt, die von der Masse der Bevölkerung nicht nur nicht mehr in Frage gestellt werden – jegliche Kritik an ihnen wird als dumme „Verschwörungstheorie“ vehement abgelehnt. Ein tiefenpsychologischer [...] read more

27. Okt. 2023 | von Calistrat Marvin Atudorei

Wozu die Multipolarität notwendig ist

Ich bin für Multipolarität, weil ich Traditionalist, orthodoxer Christ und Brasilianer bin. Ein bloßer UN-zentrierter Multilateralismus ist nicht in der Lage, Brasilien zu einem tropischen Vierten Rom zu machen, wie es die Ältesten meines Volkes vor langer Zeit vorhergesagt haben. Multipolarität ist [...] read more

24. Okt. 2023 | von Lucas Leiroz

Der Teufel steckt immer im Detail

Auf den ersten Blick scheinen Agenda 21 und Agenda 2030 eine Wunschliste zu sein, doch diese Pläne führen zu einer Verschlechterung in allen Bereichen des menschlichen Lebens. Der Westen vertritt nur in Worten und formal die Politik von Rechtsstaatlichkeit, Demokratie, Freiheit und Menschenrechte. Besorgniserregend [...] read more

19. Okt. 2023 | von Dragana Trifković

Was sind die Perspektiven der zukünftigen multipolaren Welt?

Der Übergang vom unipolaren System zu einer multipolaren Welt: BRICS und Multipolarität: Perspektiven und Grenzen: Westliche Hegemonie kann in Frage gestellt werden, doch durch Eigeninteressen und unterschiedliche Visionen könnten die BRICS-Staaten langfristig an Zusammenhalt verlieren. Der Imperialismus [...] read more

17. Okt. 2023 | von Gilles-Emmanuel Jacquet

Die Lage des „differenzierten Menschen“ im postmodernen westlichen Totalitarismus

Der Liberalismus hat sich fast über den gesamten Planeten ausgebreitet – es gibt keine Zuflucht mehr. Alles, was bleibt, ist die innere Ebene und der Rückzug auf den „differenzierten Menschen“ (uomo differenziato, Julius Evola), d.h. von den Ereignissen dieser Welt emotional nicht betroffen zu sein – [...] read more

10. Okt. 2023 | von Raphael Machado

Ein biblisch-eschatologischer Ansatz zum Verständnis des Transhumanismus

Selbstgenügsamkeit („Autonomie“) ist eine neue Begeisterung in der Geschichte der Menschheit. Selbst in der autarksten Kultur gab es wenig oder gar keine Vorstellung davon, die Fragen seiner Existenz und seiner Bestimmung ganz allein zu lösen. Dafür gab es Götter und die Weisheit der Vorfahren und Verwandten. [...] read more

5. Okt. 2023 | von Alexander Thomson

Die Krise unserer Zeit: Tiefenmaterialismus und der Verlust des Selbstseins

Dr. Kingsley L. Dennis ist hauptberuflich als Autor, Forscher und Herausgeber tätig. Er ist der Autor von mehr als zwanzig Büchern, darunter Hijacking Reality, Healing the Wounded Mind, The Phoenix Generation, New Consciousness for a New World, The Struggle for Your Mind, After the Car, and the celebrated [...] read more

3. Okt. 2023 | von Dennis Kingsley

Die Universalisierung der Werte als Bedrohung der politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Identität der Völker

Die freie und unabhängige Ausübung der Souveränität im Hinblick auf die tatsächliche Bestimmung ihrer politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Systeme stellt eine Voraussetzung für die Gewährleistung der Mindestgarantie des Schutzes der Würde der menschlichen Person und der Selbstbestimmung [...] read more

28. Sept. 2023 | von Alexandre Guerreiro

Vorschlag eines multidisziplinären Ansatzes

Die Globalisten sind mit militärischer Präzision organisiert, ihre Befehlsketten funktionieren effektiv. Die Gegner des Globalismus werden erst dann gewinnen, wenn wir in den einzelnen Nationalstaaten Verteidigungs- und Befreiungskomitees gebildet haben. Wir können nicht auf eine unerkannte oder wundersame [...] read more

28. Sept. 2023 | von Blaž Kavčič

Die Programmierung des Globalbürgers: kybernetische Kindheit, Umwelt- und Sozialpolitik (ESG) und korporativer Maoismus

Die Automatisierung des Verhaltens junger Menschen als Vorstufe zur Errichtung einer Technokratie. Warum das so gut funktioniert? – Entkörperlichung der Kinder. Deshalb: Wiederverkörperlichung der Kinder und Jugendlichen! read more

21. Sept. 2023 | von Garry Robson

Der spirituelle Krieger ― den Bannkreis der künstlichen Intelligenz durchbrechen

Wenn man Dämonen bekämpfen will – und damit haben wir es nach meinem Eindruck in der Tat zu tun –, muss man sich zu einem spirituellen Krieger ausbilden lassen. Das Trainingsprogramm. read more

18. Sept. 2023 | von Julian Rose

Ein menschlicher Notfall

Der Referent erklärt, wie der weltweite Staatsstreich zustande kommt, wer die Hauptakteure sind, die von der Errichtung der Neuen Weltordnung – auch Technokratie genannt – besessen sind, die eine Form der Tyrannei darstellt. read more

16. Sept. 2023 | von Jacob Nordangård

CHISINAU-FORUM 2023 - Einleitende Bemerkungen

Einleitende Bemerkungen von Yourie Roshka (Iurie Roșca), Vorsitzender der Volksuniversität der Republik Moldau read more

12. Sept. 2023 | von Iurie Roșca